Trauerfeier

Mein herzlichstes Mitgefühl gilt Ihnen, liebe Hinterbliebene.

Ich möchte mit Ihnen einen würdevollen Abschied Ihres Verstorbenen planen. Ein Abschied, der  kraftvolle Ruhe und Zuversicht ausstrahlt, aber nicht steif und unpersönlich ist. Meine Rede wird auf die Persönlichkeiten, die Charakterzüge und Besonderheiten eingehen und man darf sich mit einem Lächeln erinnern. Ich begleite Sie durch Ihre schwere Zeit und durch die gesamte Zeremonie. 

Vertrauen

Sie vertrauen mir in einem persönlichen Gespräch private Details an. Seien Sie versichert, ich gehe mit diesen liebevollen Details sehr respektvoll um. Ich möchte das Leben würdigen und dankbar sein. Gemeinsam planen wir eine schöne Zeremonie, die Ihnen den Abschied nicht schwerer macht, als die Situation schon ist. Keine Angst vor Gefühlen! Ich bin da. Ich halte Sie an der Hand und führe Sie sicher durch die gesamte Beerdigung. 

Je nach Kapelle ist für die Zeremonie evtl. 20 Minuten eingeplant. Oft wird in ländlichen Gegenden nicht auf die Uhr geschaut und wir haben viel Raum für Gefühle, Persönliches und Stille. 

Auch der Friedwald ist selbstverständlich ein schöner Ort für eine würdevolle Abschiedszeremonie. 

 

Ich freue mich, Sie und Ihre Familie kennenzulernen, auch wenn der Anlass ein sehr trauriger ist. 

Anfrage gerne persönlich- oder Ihr Bestatter ruft bei mir an.